27.12.2017 Isarriders München -VS- Weiher Stars Erding

Bericht – Isarriders München:
Endstand IRM vs. Weiherstars Erding 2:4 (0:3/1:1/1:0). Die Erdinger haben durch eine geschlossene Mannschaftsleistung ihre ersten Punkte eingefahren. Die IRM hingegen haben nie zu ihrem Spiel gefunden und verdient verloren. Ab Mitte des zweiten Drittels war ein normales Spiel auf beiden Seiten aufgrund des heftigen Schneefalls nicht mehr möglich. So spielte man zwar zu Ende, aber es war mehr Glück als Können gefragt. Tore: 2 x Birzer. Wir bedanken uns bei den Erdingern und ihren zahlreichen Fans für ein faires Spiel und wünschen eine gute, sichere Heimreise. Allen Spielern, Fans, Freunden und Angehörigen wünschen wir einen guten Rutsch und ein glückliches neues Jahr. Bis 2018! Eure Isarriders München!

Bericht – Weiher Stars Erding:
Ligaspiel. Issariders München 2:4 Weiher Stars. Der angereiste Bus mit Spielern und Fans sahen den ersten Sieg der Weiher Stars. Endlich ist es so weit nach dem vierten Anlauf hat es geklappt. Die Weiher Stars besiegten die Issariders heute Abend verdient mit 4:2. Im offen Stadion im Ostpark in München könnten Wetterbedingt nur 1 Drittel gut gespielt werden. In diesem 1 Drittel legten die Weiher Stars einen super Start hin und man führte 3:0. In den beiden anderen Drittel war es nur noch ein Kampf beider Mannschaften der vom Regen und Schneefall beeinträchtigt wurde. Mann des Tages mit einem Doppelpack war Johann Feckl. Am 6.1.2018 geht’s in Grafing weiter gegen die Angerloher. Tore: 1:0 Johann Feckel, 2:0 Anton Schmuttermeier, 3:0 Johann Feckl, 4:1 Josef Erl.

Comments are closed